Polityka prywatności

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben.

Insbesonders die Dienste rund um Geldtransfer sind wir verpflichtet bestimmte Daten von unseren Kunden zu verlangen und zu speichern. Diese Speicherung geschieht auf dedizierten Servers und unter strengsten Sicherheitsmaßnahmen um diese Daten zu schützen. Im Sinne der DSGVO (der Datenschutzverordnung in Österreich) sind wir ein Datenerheber und aber auch ein Datenverarbeiter. Um unseren Dienst ausführen zu können bedienen wir uns einger ausgewählter Dritter, welche mit uns ein Datenverarbeitsungsabkommen abgeschlossen haben. Diese unterliegen auch den strengen Verordnungen der EU oder haben das EU Privacy Shield Abkommen mit unterzeichnet.

Als Datengebe benötigen wir folgende persönliche Daten von Ihnen

·         Vorname und Nachname

·         Adresse (Meldeadresse)

·         Geburtsdatum

·         E-Mail Adresse

·         Telefonnummer

·         Staatsangehörigkeit

·         Ausweisdokument (Ausstellungsdatum, Ausstellungsbehörde, ID-Nummer und Ablaufdatum)

·         Adressnachweis

Daten welche wir auch über Dritte Anbieter von Ihnen bekommen sind

·         IP Adress

·         Datum und Uhrzeit des Webbesuches

·         Browser

·         Browser Add-ons

·         Sprache des Browsers

·         Zugriffstatus

·         Betriebssystem

·         Sprache des Betriebssystems

·         Werbeidentifizierer falls über eine Werbung von uns, unsere Webseite erreicht wird

·         Zahlungsmittel

·         Zahlungsdaten (Summe, Name, Institut, Land, etc.)

Um unseren Geldtransferdienst auch ausführen zu können benötigen wir auch Daten vom Empfänger des Geldes. Diese können je nach Land und Geldinstitut unterschiedliche sein. Wir versuchen auch hier nur die notwendigsten Daten zu erheben um die Datenerhebung zu minimieren.

Im Falles des Bezahlt werdens, können unsere Kunde uns auch Ihre Daten welche wir benötigen um eine eingehende Zahlung zu verifizieren und zuordnen zu können von unseren Kunden uns übermittelt werden, bzw beim Eingang der Zahlung durch ihr Finanzinstitut.

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter

Transpaygo GmbH

datenschutz@transpaygo.com

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum besseren Erstellen der Transaktion, Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber und zum Rechnungsprozess. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. ""Session-Cookies"", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles): 

- Browsertyp und -version 
- verwendetes Betriebssystem 
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL) 
- Webseite, die Sie besuchen 
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs 
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse. 

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Registrierungsfunktion

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich dort zu registrieren. Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen Daten, die aus der Eingabemaske des Registrierungsformular ersichtlich sind

Vorname, Nachname, E-Mail, Facebook-Connect

werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Verifizierungsanbieter Hooyu

Um unsere gesetzliche Verpflchtung nach zu gehen und jeden Kunden der Geldtransferdienste von uns benütz auch zu kenne, bedienen wir uns der Dienste von Hooyu Ltd mit registieren Firmenadresse Unit 8 Quayside Lodge, William Morris Way, London SW6 2UZ (www.hooyu.com).

Für den Verifizierungsprozess leiten wir sie auf die Seite von Hooyu weiter. Diese führ den Verifizierungsprozess aus. Um diesen Auszuführen übermitteln wir folgende Daten

·         Vorname, Nachname oder Zweitnamen

·         Adresse

·         IP-Adresse

·         Staatszugehörigkeit

·         Geburtsdatum

Hooyu verarbeitet diese Daten mit den Daten welche Sie Hooyu denn übermitteln. Hooyu ermittelt eine Score von 0 bis 100%, welchen sie übermitteln. Diese Score wird von uns, bzw. auch Hooyu auch in bestimmten Fällen manuell überprüft. Falls keine Überprüfung stattfinden kann, kann man sich auch an unseren Kundenservice wenden support@fonmoney.com

Hooyu übermittelt uns folgende Daten

·         Alle Dokument die hochgeladen wurden

·         Das Selfie wenn gemacht

·         Den Score

Hooyu unterliegt auch den EU Datenschutzverordungen. Die Datenschutzbestimmungen von Hooyu finden Sie hier: https://www.hooyu.com/legal/privacy-policy

Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Angebote. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Das Abonnement dieses Newsletters können Sie jederzeit kündigen. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit dem Zusatz ""gat._anonymizeIp"". Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Einsatz von Facebook Login

Die Anmeldung kann auch über den Facebook Login erfolgen. Facebook Login ist ein Angebot von Facebook, Inc. Bei der Nutzung von Facebook Login werden Daten aus Ihrem Facebook-Profil an die jeweilige Webseite oder Anwendung übertragen. Umgekehrt können Daten von der Webseite oder Anwendung an Ihr Facebook-Profil übertragen werden. Weitere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung der Daten über den Facebook-Login finden Sie unter http://www.facebook.com/about/privacy/. Dort erhalten Sie außerdem eine Übersicht über die Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Facebook-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer damit zusammenhängenden Rechte.

 

Offenlegung

In bestimmten Fällen können uns müssen wir die Daten unserer Kunden offenlegen. Diese Auflistung ist nicht all umfassend

·         Um gesetzliche Verpflichtungen wahr zu nehmen, falls Behörden und öffentliche Stellen mehr Auskunft über unsere Geschäftstätigkeit verlangen

·         Bei der Unterstützung von Betrugsbekämpfung, Kriminalitätsbekämpfung oder sonstigen Abwehrmaßnehmen von öffentlicher Seite, aber auch von Finanzinstituten, etc.

·         Wenn es eine gerichtliche Vorladung gibt

·         Bei Übernahme aller oder Teile des Unternehmens oder Vermögenswerten

·         Bewertung von finanziellen Risiko bzw. gewerblichen Risiko können Daten an spezielle Anbieter weiter geleitet werden

·         Schulden Begleichung

Wir versichern, dass wir keine Daten verkaufen oder offenlegen. Wir führen auch keine öffentlichen Listen. Auch können wir nicht eine offene Liste aller Dritter anführen, weil diese teilweise der Geheimhaltung unterliegen. Wir sind jedoch immer bereit so fern gesetztlich erlaub Auskunft zu erteilen in Ihrem persönlichen Fall unter datenschutz@transpaygo.com

Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.